Wie man den Unterschied zwischen Plastik und Bio BBs erkennt

BB-Test (1)Auf vielen Spielfeldern herrscht BioBB Pflicht. Die meisten werden sich daran halten, doch leider gibt es wie überall, auch im Airsoft schwarze Schafe. Der ein oder andere Spielorganisator wird sich daher wahrscheinlich schon gefragt haben ob es eine Möglichkeit gibt zu überprüfen ob es sich bei den benutzten BBs um Bio oder Plastik BBs handelt.
Da das Zeigen der BB-Tüte leider nicht ausreicht (Da BBs schnell mal umgefüllt werden können) muss man eine andere Vorgehensweise heranziehen.
Im Internet findet man unter anderem, dass das Zerdrücken der BBs einen Unterschied zeigen soll aber leider zerspringen/brechen die Plastikkugeln je nach Hersteller bereits unterschiedlich.
Die uns am sichersten erscheinende Methode ist das Anzünden einer einzelnen BB.

Wie auf den folgenden Bildern zu sehen, verbrennen die verschiedenen BBs recht unterschiedlich.

BB-Test (3)

 

So, verbrennen billige Plastikkugeln nahezu vollständig. Alles was überbleibt ist eine erstarrte Plastik Pfütze.

 

 

 

 

Die etwas teureren, sauberer gefertigten Plastikkugeln, fangen nach kurzer Zeit an zu brennen und tun dies auch eine Weile lang. Hier bleibt eine schwarze Kugel übrig die etwas größer ist als zuvor.BB-Test (4)

 

Die ebenfalls etwas teureren, sauber gefertigten Bio Kugeln fangen beim anzünden mit dem Feuerzeug zwar auch Feuer, aber brennen um einiges kürzer als die Plastikkugeln und sind nicht schwarz sondern eher grau an der abgebrannten Stelle.BB-Test (5)

 

Nach dem Abklopfen der verbrannten Teile ist gut zu sehen wie unterschiedlich stark die Kugeln verbrannt sind.BB-Test (2)

 

Solltet ihr selbst Kugeln verbrennen achtet darauf nicht den Rauch einzuatmen denn dieser ist besonders bei den Plastikkugeln, verständlicherweise höchstgradig ungesund!

 

Barnes

Besucherzaehler